INFF 2018 – DIE SIEGER

INFF 2018 – DIE SIEGER

NATURE DOCUMENTARIES: WHITE WOLVES – GHOSTS OF THE ARCTIC wird um 22:00 Uhr bei freiem Eintritt im Saal 2 des Leokino nochmal gezeigt ENVIRONMENTAL DOCUMENTARIES: SILVER BRANCH wird um 22:00 Uhr bei freiem Eintritt im Saal 1 des Leokino nochmal gezeigt HONORABLE MENTION ENVIRONMENTAL DOCUMENTARIES: BLUE HEART   SWAROVSKI AWARD FOR BEST CINEMATOGRAPHY: BIRD OF PREY BEST FILM ON THE TOPIC OF SOIL: THE KINGDOM – HOW FUNGI MADE OUR WORLD BEST FILM ON THE TOPIC OF FUTURE ENREGY & RESOURCES: CHUCHOTAGE   SHORT DOCUMENTARY: BECOMING SHORT FICTION FILM: BIRTHPLACE HONORABLE MENTION SHORT FICTION FILM A DAY IN THE PARK   YOUNG TALENTS: MOSQUITO METAMORPHOSIS

INFF 2018 – Tag 4

INFF 2018 – Tag 4

Der 4. Tag des Innsbruck Nature Film Festival 2018:   SAAL 1: 15:45 Uhr: White Wolves + Blue Heart 18:00 Uhr: Das Wunder von Mals 20:00 Uhr: Bird of Prey 22:00 Uhr: Siegerfilm 1   SAAL 2: 15:30 Uhr: Young Talents 18:30 Uhr: Short Films III 20:15 Uhr: Haze, it’s Complicated 22:00 Uhr: Siegerfilm 2

INF-Market 12.10., 10-17 Uhr

INF-Market 12.10., 10-17 Uhr

Am 12. Oktober am Vier­Viecher­Eck in der Altstadt, zieht ab 10:00 Uhr ein abwechslungsreicher MARKT die Rollläden hoch und präsentiert erntefrische Lebensmittel und hochwertige Produkte, unter anderem von Bäuerinnen und Bauern der „Bauernkiste“ und den Wipptaler Genussspechten. Hier wird das breite Angebot Tirols präsentiert, dass die Sinne berauscht: saisonales Obst und Gemüse, Wurst­ und Fleischwaren, Butter, Käse, Schnaps, Speck, Schokolade, Saft, Brot aber auch Seifen, Keramik und vieles mehr. zum Market

INFF 2018 – Tag 3

INFF 2018 – Tag 3

Der 3. Tag des Innsbruck Nature Film Festival 2018:   SAAL 1: 16:30 Uhr: Rooted: The Hollow Heart + The Southern Right Whale 18:00 Uhr: Wonders of the Sea 20:00 Uhr: The Kingdom: How Fungi Made our World 22:00 Uhr: The Silver Branch   SAAL 2: 15:45 Uhr: Bras de Fer 17:30 Uhr: The Time of Forests 19:45 Uhr: Short Films II 21:15 Uhr: Creekwalker + Animals at Night

INFF 2018 – Tag 2

INFF 2018 – Tag 2

Der 2. Tag des Innsbruck Nature Film Festival 2018:   SAAL 1: 16:00 Uhr: The Color of Thirst + Amazing Pigs 17:45 Uhr: Wem gehört die Natur? 20:00 Uhr: The Fight for the Arctic + Invisible Blanket 21:45 Uhr: Anote’s Ark + Trapped   SAAL 2: 16:15 Uhr: The Call of Pashmina + Activist 18:00 Uhr: Skyriver of the Himalaya + The Stream VIII 19:30 Uhr: Living the Change: Inspiring Stories for a Sustainable Future 21:15 Uhr: Short Films I + Laws of the Lizard

Programmheft INFF 2018

Programmheft INFF 2018

Das Innsbruck Nature Film Festival findet heuer von 9. bis 12. Oktober statt. Neben den 50 Filmen, die im Leokino gezeigt werden, gibts es noch zahlreiche weitere Veranstaltungen, die einen Besuch wert sind. Blättern Sie durch unser Programm und informieren Sie sich über sämtliche Geschehnisse des INFF 2018: zum Programmheft

UNIVERSITÄT INNSBRUCK x INFF 2018

UNIVERSITÄT INNSBRUCK x INFF 2018

Dank einer gelungenen Kooperation zwischen der Universität Innsbruck und dem Innsbruck Nature Film Festival, dürfen wir Ihnen eine ganze Reihe wissenschaftlicher Beiträge zu nominierten Filmen präsentieren. ExpertInnen der verschiedensten Fachrichtungen werden wertvolle fachliche Inputs zum Filmprogramm des INFF liefern. Sei es in Form von kurzen thematischen Erklärungen im Anschluss an einen Film (SCIENCE GLIMPSE), hochkarätig besetzten Diskussionsrunden, oder in Form von Vorträgen, Exkursionen und Filmvorführungen … wir freuen uns auf die vielen großartigen Beiträge der Universität Innsbruck! Übersicht: Veranstaltungen in Kooperation mit der Universität Innsbruck detaililerte Infos finden Sie im Programmheft

INF – SENSES

INF – SENSES

Unter dem Titel SENSES wird ein breites Spektrum an Möglichkeiten für die Besucher des Festivals bestehen, in die uns umgebende Natur einzutauchen. Über 20 ausgewählte Führungen, Workshops, Vorträge und Vorführungen warten mit spannenden Inhalten: Spuren der Wildtiere in der Stadt entdecken, Wandern zu Hirschen im Sellrain, Genießen und Erfahrung sammeln bei einem Stadtpicknick oder Solarlampen selbst bauen, und vieles mehr – einzigartige Naturerlebnisse mit grandiosem Erfahrungsaustausch und Überraschungspotential. Senses (Rahmenprogramm)

Innsbruck Nature Festival

Innsbruck Nature Festival

Rund um das 17. Innsbruck Nature Film Festival vermittelt heuer erstmals das Innsbruck Nature Festival, welche erstaunlichen Genüsse und Erlebnisse im Einklang mit der Natur geboten werden können. Nicht nur auf der Leinwand soll Natur bewusst gemacht werden, sondern auch mitten in der Stadt wird sie erkennbar, erlebbar und auch verkostbar. Im Mittelpunkt dabei stehen der sorgsame Umgang mit den wertvollen Ressourcen und Produkten unseres Landes und der großartige Genuss der ursprünglichen Schönheit und Präsenz von Natur. zum INNSBRUCK NATURE FESTIVAL