Swarovski Digiscoping

Closer to nature with Digiscoping: CAPTURE WHAT MOVES YOU!
Datum: Donnerstag, 12. Oktober, 9:00 – 16:00
Wer: mit Mario Kreuzer, in Kooperation mit Swarovski Optik
Info: Swarovski OptikMario Kreuzer

Der Kärntner Mario Kreuzer dreht schon sein halbes Leben für Film und Fernsehen. Seine Arbeit als Kameramann ist regelmäßig im Abendprogramm von ORF und Servus-TV zu sehen. Aktuell arbeitet er für ORF Universum an einer Dokumentation über Turmfalken. Zwei Drittel des Films wurden dabei mit einem SWAROVSKI OPTIK Teleskop gedreht werden. Nur so war es möglich entsprechende Nahaufnahmen der kleinen Beutegreifer zu drehen ohne zu stören.
Digiscoping ist die spezielle Art von Film und Fotografie, bei der Kamera und Teleskop zu einer leistungsstarken Einheit verbunden werden und im perfekten Zusammenspiel beeindruckende Aufnahmen ermöglichen.
Der Workshop stellt die Verwendung eines SWAROVSKI OPTIK Teleskops für Single-Large-Sensor-Kameras und die Vorteile daraus vor. Nach einer kurzen theoretischen Einführung besteht der Hauptteil des Workshops aus der praktischen Arbeit mit den Geräten in der Natur. Zum Abschluss werden die Ergebnisse gemeinsam begutachtet und besprochen.

Achtung:
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 10 Personen (Filmemacher mit eigener Basis-Ausrüstung).
Anmeldungen sind bis 01. Oktober 2017 per Email möglich: digiscoping@inff.eu
Für die Teilnahme ist die Anmeldebestätigung erforderlich!

 

Detailliertes Programm:

  • 09:00 – 10:00 theoretischer Teil, Festival Hotel Nala, Müllerstraße 15, Innsbruck
  • 10:00 – 15:00 Praktische Tests im Freien inkl. Shuttle und Mittagessen
  • 15:00 – 16:00 Debriefing/Screening im Leokino Saal 2

OT9H2874